Muckross House & Garden (Killarney)

Weite Rasenflächen, Gärten in großer Vielfalt, das Arboretum, der Torc Waterfall - der Park im Killarney National Park ist ebenso riesig wie vielfältig.

Blick vom Muckross House zum Muckross LakeMuckross HouseMuckross House and Garden liegen im Killarney National Park, Irlands ältestem Nationalpark. W. B. Bourn schenkte Muckross 1932 dem irischen Staat.

Betritt man den Garten, so sind es bis zum Muckross House nur wenige Schritte. Dort öffnet sich ein weiter Blick über gepflegte Rasenflächen hinüber zum Muckross Lake und zum wolkenverhangenen Torc Mountain.

Blumenrabatten am Muckross HouseBlumenrabatten am Muckross HouseAm Muckross House befindet sich ein kleiner Garten mit wunderschönen bunt blühenden Blumen, Stauden und Rosenstämmchen in strengen Rabatten.

Baum im Muckross GardenImmer wieder findet man im Park riesige alte und ehrwürdige Einzelbäume mit weitverzweigtem Astwerk.

Steingarten in Muckross GardenAstwerk im Steingarten in Muckross Garden"Wir haben ja zu Hause auch einen Steingarten!" - der Satz bleibt uns dann doch im Halse stecken angesichts der gewaltigen Ausmaße des hiesigen Stoned Garden. Riesige Felsblöcke, dazwischen schmale Pfade zum Durchwandeln, umgeben von Bäumen mit bizarrem Astwerk, auf den Felsen wachsenden bunten Blumen, den merkwürdigen Flaschenbürsten-Sträuchern, Moosen, Farnen und Gräsern.
Flaschenbürsten-Strauch im Steingarten in Muckross GardenSteingarten in Muckross GardenSteingarten in Muckross Garden

Gärten am Fluß im Muckross GardenArboretum im Muckross GardenWir machen einen kurzen Abstecher ins Arboretum, wo uns ein düsterer Wald mit verschiedenen Baumarten erwartet - meist überwuchert von Moos und Efeu. Eine eindrucksvolle Kulisse für Fairytales, Märchen von Elfen, Feen und Kobolden. Zurück im Garten spazieren wir an einem Bach entlang durch die "Gärten am Fluß".

Während wir den Weg am Bach entlang gehen, passieren wir düstere Treppen in den Wald hinein, geben Sichtachsen den Blick zwischen riesigen Rhododendron-Bäumen hindurch auf die Wiesen frei und beeidrucken uns die wunderschönen Hortensien mit dem Pastellblau ihrer Blüten.
Treppe im Muckross GardenSichtachse im Muckross Garden Hortensien im Muckross Garden

Jaunting Car im Muckross GardenGelegentlich müssen wir aufpassen, nicht von den zahllosen Jaunting Cars überrollt zu werden.

Blumenrabatten in Muckross GardenTorc WaterfallNachdem wir in der Cafeteria den unvermeidlichen Tea for Two genommen haben und uns die von Buchsbaum eingerahmten Blumenrabatten an der Cafeteria angeschaut haben, beschließt ein Abstecher zum Torc Waterfall den Tag. Mitten im Wald bahnt sich hier die brodelnde Gischt ihren Weg hinunter zum Muckross Lake.


Diese Seite im WWW: www.heikostreich.de/suedwestirland/muckrosshouseandgarden.htm
Letzte Änderung: 22.1.2007
Impressum | Übersicht | E-Mail