Rovinj: Die Perle Istriens

Nachdem wir im Jahr 2003 die istrische Stadt Pula besucht hatten, fuhren wir 2004 nach Rovinj- der Stadt in Kroatien, die auch die "Perle der Adria" genannt wird. Die wunderschöne Altstadt mit ihren malerischen Gassen, der Trubel im Hafen, die Parks und Badeorte in der Umgebung, die vielen Inseln vor der Küste und der beeindruckende Limski Fjord- all das macht Rovinj zu einem mediterranen Urlaubserlebnis.

Zur AltstadtMalerisch und mediterran:
Rovinjs Altstadt
Zum Zlatni rtRovinjs botanisches Kleinod:
Der Park Zlatni rt
Zur GrisiaRovinjs Künstlergasse:
Die Grisia
Zu Villas RubinOase für Sonnenhungrige:
Villas Rubin
Zur Sv.EufemijaRovinjs Wahrzeichen:
Die Kirche Sv.Eufemija
Zum Limski FjordTiefe Schlucht, Austern und Piratenhöhle:
Der Limski Fjord
Zum HafenRovinjs Treffpunkt:
Der Hafen
Zur PanoramafahrtRovinj vom Meer:
Eine Panoramafahrt


Diese Seite im WWW: www.heikostreich.de/rovinj/index.htm
Letzte Änderung: 6.6.2005
Impressum | Übersicht | E-Mail