Rovinj: Die Grisia

Die Künstlergasse GrisiaRovinjs wohl schönste Gasse in der Altstadt ist die Grisia: Eine schmale, steil bergauf führende Gasse, die vom Stadtzentrum dicht beim Hafen bis hinauf zur Kirche Sv.Eufemija führt. In der Grisia stellen viele Künstler in zahlreichen Galerien oder unter freiem Himmel die verschiedensten Kunstwerke aus und bieten sie zum Kauf feil. 

Bilder an einer Mauer in der Künstlergasse GrisiaDie Palette ihrer Werke reicht dabei von Ölgemälden über kunstvoll gezogene Kerzen, afrikanische Masken, wunderschönen Bildstickereien, Glasmalerei bis hin zu Aquarellen in zarten Pastellfarben und Collagen aus verschiedenen Materialien. Alle Künstler geben bereitwillig Auskunft über ihre Techniken, und vielen kann man bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen und ihnen Löcher in den Bauch fragen, ohne dass sie murren.

Hof mit Galerie in der GrisiaImmer wieder geht es von der Grisia hinein in kleine Hinterhöfe und Seitengassen, in denen man dann auch wieder eine kleine Galerie, eine Ausstellung oder ein Atelier findet.

Seitengasse der Grisia


Diese Seite im WWW: www.heikostreich.de/rovinj/grisia.htm
Letzte Änderung: 19.5.2005
Impressum | Übersicht | E-Mail